Alice: Madness Returns

Ganze 11 Jahre ist es nun her, dass der Spieler Alice im Auftrag von American McGee auf eine Reise ins Wunderland begleiten durfte. Nun ist es erneut so weit, dass die „kleine“ Alice wieder durch ihre wilden Phantasien begleitet werden will. Auch Alice ist nun 11 Jahre älter, herangewachsen zu einer jungen Frau, aber noch immer geplagt von ihren Träumen. Ihre gesamte Familie fiel einem tragischen Feuer zum Opfer und Alice wird nun der Tat beschuldigt. Nun liegt es am Spieler, mit Alice eine Reise ins Wunderland zu unternehmen, um dort die wahren Schuldigen für die schreckliche Tat zu finden.
Ob diese Aufgabe Spaß macht, oder ob man den Titel vielleicht besser ebenfalls in das Feuer geworfen hätte, dem Alice' Familie zum Opfer fiel – wir werden sehen...

  • Published in Reviews
Subscribe to this RSS feed