Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Erstellt am 13. Januar 2016 Geschrieben von Daniela Kuß Kategorie: News
Veröffentlicht am 13. Januar 2016
Drucken

Nintendo veröffentlicht zahlreiche Pokémon-Spiele, Special Editions, Design-Cover und vieles mehr

 

Für Pokémon-Fans startet das neue Jahr besonders erfreulich. Zunächst erscheinen am 27. Februar drei neue Nintendo 2DS Special Edition Hardware Bundles, die ganz im Zeichen von Pokémon stehen. Außerdem wird noch in diesem Frühjahr das mit Spannung erwartete Actionspiel Pokémon Tekken sein Debüt auf Wii U feiern. Obendrein können die Freunde des New Nintendo 3DS ihre Konsolen ab Februar mit zwei neuen Design-Cover-Sets im Pokémon-Stil schmücken. Damit nicht genug, erscheinen am 22. Januar eine physische Version von Pokémon Rumble World und am 19. Februar Pokémon Super Mystery Dungeon, beide für die mobilen Konsolen der Nintendo 3DS-Familie.

Die neuen Nintendo 2DS Special Editions feiern die Anfänge des Pokémon Phänomens, inspiriert von den klassischen Editionen, mit denen alles begann. Die Bundles enthalten je einen Nintendo 2DS in transparentem Rot, Blau oder Gelb. Je nach Farbe ist auf dem Handheld die Virtual Console-Fassung eines der folgenden Spiele vorinstalliert: Pokémon Rote Edition, Pokémon Blaue Edition oder Pokémon Gelbe Edition: Special Pikachu Edition. Alle drei Spiele werden auch separat im Nintendo eShop erhältlich sein. Da kommen garantiert nostalgische Gefühle auf, denn auch die Verpackung der Bundles erinnert an die originalen Game Boy-Titel. Dazu gibt es 15 Sticker, mit denen jeder Spieler seinen Nintendo 2DS ganz nach eigenem Geschmack dekorieren kann, sowie einen Download Code für ein neues HOME-Menü-Design.

Alle Besitzer eines New Nintendo 3DS dürfen sich unterdessen auf zwei neue Design-Cover freuen. Das eine ist im Stil von Pokémon Super Mystery Dungeon gehalten, das andere erstrahlt im klassischen Pokémon-Look. Sowohl die neuen Nintendo 2DS Special Editions und die Design-Cover als auch die im Nintendo eShop erhältlichen Virtual Console-Spiele erscheinen allesamt am 27. Februar, auf den Tag genau 20 Jahre nach der Veröffentlichung der ersten Pokémon-Titel in Japan 1996.

Wer seine Pokémon in spannenden Echtzeit-Kämpfen und dreidimensional animiert erleben will, erhält schon bald Gelegenheit dazu: Noch in diesem Frühjahr erscheint Pokémon Tekken für Wii U. In dem fröhlichen Actionspektakel mischen eine ganze Reihe spielbarer Charaktere mit, darunter Pokémon-Lieblinge wie Lucario und Lohgock. Mit einer intuitiven Steuerung und einem riesigen Arsenal an spektakulären Pokémon-Attacken entfacht Pokémon Tekken die Faszination der Pokémon-Spiele in einem für die Serie völlig neuen Genre.

Am 22. Januar kommt mit Pokémon Rumble World die physische Version eines Spiels europaweit in den Handel, das seit April 2015 ausschließlich als Download-Titel im Nintendo eShop erhältlich war. Es bietet das komplette Pokémon Rumble World-Erlebnis und dazu etliche Features, die speziell für diese Fassung neu konzipiert wurden. Am 19. Februar startet dann Pokémon Super Mystery Dungeon auf den Konsolen der Nintendo 3DS-Familie. In diesem Rollenspiel-Abenteuer begegnen die Fans 720 verschiedenen Pokémon, kämpfen sich durch zufällig generierte Dungeons voller Tücken und Gefahren und stellen sich dadurch nahezu unendlich vielen Herausforderungen. Dabei haben sie die Chance, Seite an Seite mit einigen der bekanntesten Legendären und Mysteriösen Pokémon zu kämpfen. Wer das Spiel bis einschließlich 17. März im Nintendo eShop erwirbt, erhält zudem einen Downloadcode, mit dem man sich kostenlos ein neues HOME-Menü-Design auf seinen Nintendo 3DS laden kann. Es zeigt Pikachu, Glurak, Bisasam und viele weitere, beliebte Pokémon. Kurz: Es gibt viel zu entdecken und viel zu spielen in diesem neuen Pokémon-Jahr.