Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Erstellt am 27. Januar 2016 Geschrieben von Daniela Kuß Kategorie: News
Veröffentlicht am 27. Januar 2016
Drucken

Im Sommer 2016 gehen Nickelodeons gepanzerte Helden im Vierspielermodus online auf Verbrecherjagd

 

Activision, Nickelodeon und das Entwicklerstudio PlatinumGames vereinen ihre Kräfte und schaffen einen neuen Turtles-Blockbuster: In dem Third-Person Actionspiel Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutanten in Manhattan begeben sich die vier gepanzerten Superhelden auf Verbrecherjagd in New York. Einen ersten Einblick ins Spiel liefert der brandneue Trailer:

 

 

Fans können einzeln oder im Multiplayer-Modus mit bis zu drei Freunden den Big Apple vor Aliens, Mutanten und der Foot-Gang beschützen. Aber Vorsicht! Im Kampf gegen Bebop, Rocksteady, Shredder und anderen Kult-Bossen wird dem Spieler einiges abgefordert.

PlatinumGames’ Gespür für stylische Grafik und dynamische Kämpfe zeigt sich auch bei Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutanten in Manhattan. Die tempogeladenen, teambasierenden Duelle stellen dabei eine echte Herausforderung für jeden Gamer dar. Jeder Turtles-Held verfügt über einen eigenen, speziellen Kampfstil, der angepasst und zudem mit einzigartigen Ninjutsu-Techniken, Waffen und Bonus-Gegenständen erweitert werden kann.

Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutanten in Manhattan bietet darüber hinaus einen umwerfenden Cel-Shading Look sowie eine Story aus der Feder von Tom Waltz, der ebenfalls für die aktuelle TMNT TV-Serie von IDW Publishing verantwortlich zeichnet.

Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutanten in Manhattan erscheint voraussichtlich diesen Sommer im Handel und als digitaler Download für PlayStation®4 und PlayStation®3, Xbox One, Xbox 360 und Windows PC über Steam.