Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Erstellt am 03. Februar 2016 Geschrieben von Daniela Kuß Kategorie: News
Veröffentlicht am 03. Februar 2016
Drucken

Der am 25. März 2016 geplante Abflug nach Escario wird leider mit Verspätung stattfinden. Es gibt aber eine gute Nachricht für alle Fans des düsteren Dungeon-Crawlers: Zum Release werden im Spiel zwei verschiedene Zeichenstile zur Verfügung stehen, wenn Stranger of Sword City endlich am 29. April 2016 für PlayStation®Vita im Handel erhältlich sein wird.

In Stranger of Sword City erwacht der Spieler als einziger Überlebender nach einem Absturz in einem unbekannten Land. Ein mysteriöses Portal hatte das Flugzeug nach Escario, in die Stadt der Schwerter, teleportiert. Der Neuankömmling wird von den Bewohnern als einer der Auserwählten gesehen, um das Reich zu beschützen. Der Spieler muss seine Verbündeten sorgfältig aussuchen und das geheimnisvolle Land erkunden, um einen Weg zurück in seine Welt zu finden.

Weitere Informationen gibt es unter: http://nisamerica.com/games/stranger-sword-city/