Bewertung:  / 2
SchwachSuper 
Erstellt am 24. März 2016 Geschrieben von Daniela Kuß Kategorie: News
Veröffentlicht am 24. März 2016
Drucken

“Wrath of the Goddess” bringt neuen Kontinent, Hunderte frische Quests, zahlreiche unerforschte Dungeons sowie erhöhtes Level-Cap

 


Gerade schien der Frieden in der Welt von Echo of Soul wiederhergestellt, da droht erneut Gefahr in Frigard! Die niederträchtige Göttin Imidum droht, die Welt in Schutt und Asche zu legen. Mit dem heutigen Release der kostenlosen Erweiterung “Wrath of the Goddess” haben Spieler des Free-to-Play-MMOs die Chance, sich zahlreichen neuen Herausforderungen zu stellen und der Göttin Einhalt zu gebieten!




Das umfangreiche Update führt Veteranen und Anfänger auf den brandneuen Kontinent Kharak, der Hunderte frische Quests und Geschichten bereithält. Als Belohnung für ihre Bemühungen im Kampf gegen das Böse winken nicht nur neu hinzugefügte Ausrüstungsgegenstände und Skills, sondern mit Stufe 70 auch ein erhöhtes Level-Cap. Besonders mutige Abenteurer können sich zudem ab sofort in neuen Solo-und Gruppendungeons beweisen und zusammen mit Verbündeten auf zwei neuen Gildenschlachtfeldern kämpfen. Zeitgleich startet in Echo of Soul eine neue PvP-Saison – der ideale Zeitpunkt für bisher Unentschlossene, nun auch zum Seelenhüter zu werden und einen Blick in das Spiel zu werfen.




Mit einer zauberhaften Grafik, einem epischen Soundtrack und weitläufigen, detaillierten Landschaften sorgen Entwickler aus dem
Lineage II-Team für ein unvergessliches Spielerlebnis. Echo of Soul kann auch mit der Erweiterung “Wrath of the Goddess” kostenlos von der offiziellen Website heruntergeladen und gespielt werden. Fans haben zudem die Möglichkeit, sich über Facebook
auf dem Laufenden halten.