The Last of Us Remastered - Das Special




Im vergangenen Jahr feierten PlayStation 3-Besitzer "The Last of Us". Auch die Presse zeigte sich mehr als angetan von diesem Spiel, welches die Atmosphäre nach einer Pandemie mehr als gekonnt wiederspiegelt. Nun ist es endlich soweit und auch PS4-Besitzer kommen in den Genuß dieses Spiels. In der Remastered-Edition ist jedoch nicht nur das Spiel mit besserer Grafik enthalten, sondern auch alle bisher verfügbaren DLCs.


In unserem Special wird in Kürze das Review zum Spiel erscheinen. Natürlich gibt es ebenfalls ein Gewinnspiel. Und auch das Review zum PS3-Titel möchten wir hier nochmal erwähnen, solltet ihr es nicht kennen.


- The Last of Us Remastered - Das Review
- The Last of Us Remastered - Das Gewinnspiel

The Last of Us - Review - PlayStation 3

 



Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Erstellt am 25. Januar 2013 Geschrieben von Daniela Kuß Kategorie: News
Veröffentlicht am 25. Januar 2013
Drucken

Ab heute ist das Nintendo DS™-Bundle „2in1: My Little Baby + My Boyfriend – Meine erste große Liebe“ im Handel erhältlich. Dank zweier Titel auf einer Karte können die Spielenden in unterschiedliche Rollen schlüpfen: Als liebevolle Mutter oder Vater kümmern sie sich um ein süßes Baby oder begeben sich als Teenager auf die Suche nach ihrem Traumtypen.

 


Was es bedeutet, die Verantwortung für ein quirliges Neugeborenes zu übernehmen oder alles zu geben, um seinen Schwarm auf sich aufmerksam zu machen, kann nun jeder in „2in1: My Little Baby + My Boyfriend – Meine erste große Liebe“ selbst erleben. Das neue Nintendo DS™-Bundle bringt ab sofort mächtig Schwung in das Leben der Spielerinnen und Spieler.

 

My Little Baby
In „My Little Baby“ tritt ein süßer Säugling in das Leben der Spielenden und erweckt ihre Mutter- und Vatergefühle. Von nun an schenken sie ihm ihre ganze Liebe und kümmern sich darum, dass es ihm an nichts fehlt. Dabei lernen sie, dass auch solch ein kleiner Knirps viel Aufmerksamkeit benötigt und sie behutsam mit ihm umgehen müssen. Damit die frischgebackenen Eltern beim ersten Wickeln, Füttern oder Baden alles richtig machen, steht ihnen eine Nanny mit Tipps und Ratschlägen zur Seite. Mit ihrer Hilfe entwickelt sich das Baby prächtig und kann zu einem putzmunteren Kleinkind heranwachsen.

 

Ausgelassen albern die Eltern mit ihrem Nachwuchs beim Kitzeln oder Kuckuck-Spiel herum und bauen dabei eine enge Bindung zueinander auf. Mit zunehmendem Alter wird er immer aktiver und erkundet seine Umwelt. Die Spielenden erleben die ersten Schritte ihres Schützlings und sind dabei, wenn er seine ersten Worte spricht. Die schönsten gemeinsamen Momente können fotografiert und später im Fotoalbum angesehen werden.

 

My Boyfriend – Meine erste große Liebe
Es gibt wohl nichts Schöneres, als sich zu verlieben und mit seinem Traum-Boy zusammen zu sein. Dieses tolle Gefühl können auch die Spielerinnen von „My Boyfriend – Meine erste große Liebe“ erleben. Darin lassen sie sich einiges einfallen, um ihren Schwarm für sich zu gewinnen.
Als erstes wählen sie den Jungen aus, dem sie ihr Herz schenken wollen. Soll es ein romantischer Musiker, ein gut trainierter Sportler oder vielleicht ein rebellischer Skater sein?

 

Wer seinen idealen Kandidaten gefunden hat, muss ihn nur noch auf sich aufmerksam machen. Dazu zaubern sie sich ein hinreißendes Make-Up ins Gesicht, das einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen soll. Anschließend ist die Kleidung an der Reihe. Das Geld für coole neue Outfits können sie mit Schülerjobs verdienen. Haben sie genug gespart, geht es ab ins nächste Einkaufscenter. Schön geschminkt und perfekt gestylt, treten sie gleich viel selbstsicherer vor ihren Liebsten. Voller Tatendrang meistern sie selbst anspruchsvolle Tanzeinlagen, Skateboardstrecken und Fußballspiele, mit denen sie ihrem Auserwählten zeigen, dass sie genau die Richtige für ihn sind.

 

Das Nintendo DS-Spiel „2in1: My Little Baby + My Boyfriend – Meine erste große Liebe“ ist ab sofort für 29,99 Euro im Handel erhältlich.