Die Wettkampfkomitees des Overwatch World Cups stehen fest

Rate this item
(0 votes)

Nach zwei Abstimmungsphasen innerhalb von zwei Monaten stehen jetzt die Wettkampfkomitees für den Overwatch World Cup fest.

Jedes Komitee besteht aus einem General Manager, einem Coach und einem Community Lead, die gemeinsam Entscheidungen bezüglich des Kaders, der Leitung und der Werbeaktionen der jeweiligen Länderteams treffen werden.

Hier sind die Komiteemitglieder für Deutschland, Österreich und die Schweiz:

Deutschland
General Manager: Ysabel „Noukky“ Müller
Coach: Christian „radioboiii“ Gutzelnig
Community Lead: Sascha „HighscoreHro“ Wegner

Österreich
General Manager: Patrik Tondl
Coach: Paul „ub3rb1ng0“ Pachner
Community Lead: Christopher „Se7enSins“ Knauseder

Schweiz
General Manager: Sandro „Sharper“ Nowoczin
Coach: Maxime „shn“ Delavy
Community Lead: Andreas „BeFroz3n“ Dürler

Diese Komitees nehmen ihre Arbeit sofort auf, denn die Testspiele für die Kader beginnen am 1. Juni. Die Kader müssen zwischen dem 15. Juni und dem 5. Juli bei Blizzard eingereicht werden. Die Komitees dürfen ihre eigenen Kader offenlegen und den Hype in ihren Communitys schüren, also gibt es in den sozialen Netzwerken bald bestimmt Ankündigungen zu den Teams.

Die vollständige Liste aller Komiteemitglieder jedes Teilnehmerlandes gibt es hier: https://news.blizzard.com/de-de/overwatch/21796600/wettkampfkomitees-des-overwatch-world-cups-stehen-fest