Das Warcraft-Universum erreicht Heroes of the Storm

Rate this item
(0 votes)

Mit der Ankunft von Alteracpass, ab jetzt live auf dem PTR, hat das Warcraft-Universum den Nexus in beeindruckender Weise erreicht!

Das neue Schlachtfeld mit drei Wegen ist vom ikonischen Alteractal aus World of Warcraft inspiriert.

Außerdem heißt Blizzard eine brandneue Warcraft-Heldin willkommen: Yrel, erste Draenei, die den Nexus betritt. Zusätzlich kann im epischen Echos von Alterac-Ereignis Mut bewiesen werden, welches Spieler auffordert, der Horde oder der Allianz die Treue zu schwören. Sobald eine Seite gewählt wurde, können durch eine Reihe von Quests verschiedene Belohnungen freigeschaltet werden - darunter Helden, Porträts, Banner und Reittiere.

Für Details zu den neuen, von Warcraft inspirierten Inhalten, die in Heroes of the Storm Einzug halten, besucht den Echos von Alterac Blog-Eintrag.

FACT SHEET

Mit dem kommenden Ereignis zu Warcraft: Echos von Alterac tobt der Konflikt zwischen Horde und Allianz bald im Nexus weiter. Alteracpass ist ein vom ikonischen Alteractal aus World of Warcraft inspiriertes neues Schlachtfeld, auf dem Spieler um Ruhm und Ehre kämpfen. Nachdem sie sich für eine Seite entschieden haben, können sie eine Reihe von Quests abschließen und so ein Porträt, ein Banner und ein Reittier ihrer Fraktion freischalten. Außerdem können Spieler ihre Verbundenheit zu Azeroth mit neuen Skins, Sprays und anderen kosmetischen Gegenständen unter Beweis stellen – und mit einer brandneuen Warcraft-Heldin: Yrel, dem Licht der Hoffnung.

FEATURES:

  • Neue Karte – Alteracpass: Ein schneebedecktes Schlachtfeld mit drei Wegen, das als erstes seiner Art ein Stückchen des Alteractals aus World of Warcraft in den Nexus holt. Spieler können Festungen niederreißen, Truppen um sich scharen und gemeinsam den legendären General des Gegners bezwingen: Drek'Thar für die Horde und Vanndar Sturmlanze für die Allianz.
  • Neue Kartenmechanik – Kavallerie: Die Kavallerieeinheiten wurden vom Gegner gefangen genommen! Die Spieler müssen sie aus den auf der Karte verteilten Käfigen befreien und gleichzeitig das gegnerische Team daran hindern, das Gleiche zu tun. Durch das Kanalisieren eines gegnerischen Käfigs können ihn Spieler unter ihre Kontrolle bringen. Danach müssen sie ihn verteidigen, bis der Gefangene befreit wurde. Nach einer kurzen Verzögerung erscheint für das siegreiche Team auf jedem Weg eine Kavallerieeinheit, die Bewegungsgeschwindigkeit und Schaden naher Verbündeter erhöht.
  • Belagerung der Gegner: Die üblichen Zitadellen wurden durch Generäle ersetzt, die sich gegen ihre Angreifer wehren. Sobald eine Festung zerstört wurde, können die Generäle angegriffen werden, aber sie erhalten 20 Panzerung für jede noch intakte Festung. Mit jeder zerstörten Festung sinkt ihre Verteidigung.
  • Zerstörte Festungen rufen Häscher herbei: Wenn eine Festung fällt, erscheinen statt Katapulten Nahkampfhäscher für das gegnerische Team. Häscher führen die anderen Diener in den Kampf und ziehen die Angriffe des gegnerischen Generals auf sich.
  • Neue Heldin – Yrel: Als Paladin ist diese Draenei eine bedächtige Nahkampfkriegerin mit wuchtigen Fähigkeiten, deren einzigartige Spielweise gute Planung und Hingabe belohnt.
  • Neues Ereignis – Echos von Alterac: Es ist Zeit, eine Seite zu wählen! Spieler können der Horde oder der Allianz die Treue schwören und dann eine Reihe von Quests abschließen, um thematisch zu Warcraft passende Belohnungen freizuschalten, darunter ein Porträt, ein Banner und ein Reittier:
  • Quest: Absolviere vier Spiele mit einem Warcraft-Helden.
    • Belohnung: Warcraft-Heldentruhe (enthält wie üblich vier Gegenstände, darunter garantiert einer von 28 Warcraft-Helden)
  • Quest: Töte 50 Helden in gewonnenen Spielen.
    • Belohnung: Fraktionsporträt
  • Quest: Absolviere sechs Spiele mit Freunden.
    • Belohnung: Fraktionsbanner
      • Banner von Lordaeron für die Allianz
      • Banner von Orgrimmar für die Horde
  • Quest: Gewinne acht Spiele mit einem Warcraft-Helden.
    • Belohnung: Fraktionsreittier (Widder für die Allianz, Wolf für die Horde)
  • Beim Schlachtzug im Nexus winkt epische Beute: Mit den Beutetruhen zu Echos von Alterac und drei Sparpaketen nur für dieses Ereignis können Spieler neue, thematisch zu Warcraft passende Skins, Reittiere, Sprays und mehr ergattern oder sie mit Splittern herstellen.