EA kündigt Command & Conquer: Rivals für iOS und Android an

Rate this item
(0 votes)

Während der EA PLAY in Los Angeles kündigte Electronic Arts Command & Conquer: Rivals an.

Das innovative Echtzeit-Strategiespiel wird von Grund auf für Mobilgeräte entwickelt und lässt Spieler gegeneinander antreten. Durch Nutzung der Touch-Oberfläche steuern die Command & Conquer: Rivals-Spieler ihre Armeen in intensiven PVP-Schlachten, in denen Geschick und Strategie die Schlüssel zum Sieg sind.

Ab sofort können sich Spieler auf www.cncrivals.com voranmelden, um herauszufinden, wann Command & Conquer: Rivals weltweit erhältlich sein wird. Android-Benutzer können sich auf Google Play voranmelden, indem sie nach „Command & Conquer: Rivals“ suchen. Vorangemeldete Android®-Spieler aus den USA und Kanada können zudem an der Command & Conquer: Rivals Pre-Alpha teilnehmen. Weitere Informationen zu Command & Conquer: Rivals und der Pre-Alpha sind in dem Blog von General Manager Michael Martinez nachzulesen.

„Als riesige Fans des Strategie-Genres wollen wir ein erstklassiges RTS für Mobilgeräte entwickeln. Rivals verbindet den Geist des Command & Conquer-Franchises mit frischem Gameplay, um den Spielern unsere Vision zu liefern“, so Michael Martinez, General Manager der Redwood Studios. „Rivals wurde eigens für Mobilgeräte designt. In schnellen Live-PVP-Schlachten haben die Spieler permanente und vollständige Kontrolle über ihre Einheiten und ihr Geschick und ihre Strategien entscheiden über den Sieg. Der Google Play Pre-Alpha-Test erlaubt es uns, das Spiel schon sehr früh in die Hände der Spieler zu geben. Wir sind gespannt zu hören, wie sie es finden und werden ihr Feedback nutzen, um Rivals noch besser zu machen. Wir vom Entwicklungsteam wollen allen Spielern ein unterhaltsames wie faires kompetitives Spielerlebnis bieten.“

Wie bei RTS-Titeln üblich, entscheiden Planung und Strategie auch bei Command & Conquer: Rivals über Sieg oder Niederlage. Die intuitive Steuerung ermöglicht es den Spielern, sich auf ihre Strategie zu konzentrieren auch während sie sich in taktischen Schlachten befinden. Jedes Match erfordert seine eigene Herangehensweise, was den Aufbau und die Zusammensetzung der Armee angeht. Nur die richtige Kombination aus Infanterie, Panzern, Flugzeugen und Hi-Tech-Giganten ermöglicht die erfolgreiche Verteidigung und das Ausmanövrieren der Gegner.

Die Spieler wählen zwischen der Global Defense Initiative und der Bruderschaft von Nod sowie ihren bevorzugten Commandern, um die ultimative Armee in den Kampf zu führen. Durch Sammeln, Individualisieren und Verbessern einer Vielzahl von Einheiten aus der bekannten Command & Conquer-Reihe können Spieler ihren Rivalen auf dem Schlachtfeld besiegen und ihre Armee zum Triumph führen.

Weitere Informationen und aktuelle Neuigkeiten zu Command & Conquer: Rivals gibt es auf Twitter (EN).

Media