Asmodee Digital schließt sich mit Sony Interactive Entertainment zusammen: Erfolgreiches Brettspiel „Zug um Zug” fährt bald auf der PS4 ein

Rate this item
(0 votes)

Asmodee Digital und Sony Interactive Entertainment schließen sich zusammen, um das erfolgreiche Brettspiel Zug um Zug in diesem Jahr auf PlayLink und damit die PlayStation 4 zu bringen.

„Digitale Brettspiele passen wunderbar zu Sony PlayLink und bringen traditionelle Brettspiel-Abende jetzt für PS4-Spieler auf die Konsole”, erklärt Philippe Dao, Chief Commercial & Marketing Officer bei Asmodee Digital. „Wenn das Spiel auf einem Smartphone-Screen erscheint, können die Spieler ihre Hände verstecken und so ihren nächsten Zug planen, ohne dass ihre Mitspieler dies beobachten können. Durch PlayLink können wir die Tradition der Brettspiel-Abende neu aufleben lassen und zugleich die Vorteile digitalen Gameplays beibehalten. Es ist uns eine Ehre, hierbei mit Sony zusammenzuarbeiten und wir freuen uns darauf, „Zug um Zug“ mit PlayStation 4-Spielern teilen zu können.“

Im März hat Asmodee Digital in Zusammenarbeit mit Experiment 7 Catan VR veröffentlicht und damit erstmals digitale Brettspiele auf VR-Systeme gebracht. Im April kündigten sie ein neues RPG an, das in den Lovecraftian Mansions des Madness-Universums spielt. Mit der PlayStation 4-Version von „Zug um Zug“ durch PlayLink setzt Asmodee Digital seine Vision fort, digitale Brettspiel-Erlebnisse zu schaffen und diese um neue Spieler und auf neue Plattformen zu erweitern.