Warface feiert seinen vierten Geburtstag mit Geschenken und Belohnungen für die Spieler

Rate this item
(0 votes)

Anlässlich des vierten Jubiläums startet Warface heute eine riesige "Give-Away"-Kampagne, um seiner großartigen Community zu danken

Der internationale Publisher My.com ist stolz, den vierten Jahrestag seines weltweit gefeierten Free-to-Play Shooters Warface bekannt zu geben. Seit der Übernahme der Publishing-Aktivitäten von Warface durch My.com in Europa und Nordamerika ist die Zahl der registrierten Spieler auf über 48 Millionen angewachsen – ein ganzes Land von Warface-Kriegern! Um den engagierten Spielern von Warface zu danken, haben die Entwickler eine ganze Reihe von Geschenken vorbereitet und gewähren zudem einen besonderen Einblick in das größte Update in der Geschichte des Spiels: "Prypjat".

Während der vier Jahre wurde Warface von Spielern aus 179 Ländern installiert, wurde in sieben Sprachen lokalisiert und ist längst auch auf Steam verfügbar. Das Spiel wird ständig aktualisiert und hat im Laufe von vier Jahren mehr als 70 Updates erhalten. Als Geschenk für die Fans von Warface haben die Entwickler einige Details über das größte Update in der Geschichte des Spiels veröffentlicht, dessen Ereignisse sich in der berühmtesten Stadt der Tschernobyl-Sperrzone „Prypjat“ abspielen werden. Als Teil der Warface-Fraktion im Koop-Spiel besteht das Ziel der Spieler darin, Blackwoods globale Macht zu brechen und denjenigen, die sie unterdrücken, Freiheit zu bringen. In dem neuen Video zeigen die Entwickler, welche Herausforderungen die Warface-Streitkräfte in Prypjat erwarten. So können Spieler sich bereits im Vorfeld auf die neuen Aufgaben einstellen und ihre Fähigkeiten in Teamarbeit, Strategie und Taktik verbessern.  

Weiterlesen