Exklusiv bei GameStop zum Release von Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond: Der original Mii des Regisseurs Kazumasa Iwao

Rate this item
(0 votes)

Wenn am 17. November 2017 die beiden neuen Pokémon-Spiele Ultrasonne und Ultramond erscheinen, gibt es bei GameStop ein ganz besonderes Goodie:

Fans können sich in den Stores bis zum 9. Januar 2018 über die Nintendo Zone den original Mii des Regisseurs Kazumasa Iwao herunterladen und diesen digitalen Avatar damit auch in Zukunft in ihre Nintendo-Spiele auf allen Nintendo 3DS- und 2DS-Konsolen integrieren.

Das ist Kazumasa Iwao
In der Pokémon-Szene ist Games Freak-Veteran Kazumasa Iwao längst kein Unbekannter mehr.    2008 arbeitete er als Game Designer an Pokémon Black und Pokémon White, bevor er dann bei Pokémon Sonne und Pokémon Mond als Battle Director tätig war. In Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond greift Kazumasa Iwao nun buchstäblich nach den Sternen und übernimmt erstmals die Rolle des Regisseurs.

Bei GameStop gibt es nun die Möglichkeit, Kazumasa Iwao als Mii in das eigene NintendoSpiel einzubauen. Einfach mit der eigenen 2DS- oder 3DS-Konsole in die nächstgelegene GameStop-Filiale gehen, über das Internet mit der Nintendo Zone verbinden und den digitalen Avatar der Pokémon-Legende herunterladen.

Den kostenlosen Mii gibt es bis zum 9. Januar 2017 als Download über die Nintendo Zone nur in allen GameStop-Stores in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Spiele Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond sind ab 17. November 2017 bei GameStop erhältlich und können jetzt bereits vorbestellt werden.

Alle Infos zu Pokémon bei GameStop unter
www.gamestop.de/pokemon
www.gamestop.at/pokemon
www.gamestop.ch/pokemon