BIOSTAR bietet umfassende Mining-Lösung für bis zu 12 GPU-Systeme unter Windows 10

Rate this item
(0 votes)

Non-Stop Mining Auto-Reboot-Einstellung für BIOSTAR BTC Mainboard-Serie

BIOSTAR, führender Anbieter von Crypto-Mining-Motherboards mit einer geschätzten Installation von 1-in-5-Mining-Systemen weltweit, ermöglicht Non-Stop-Mining mit seiner automatischen Reboot-Einstellung für die Motherboards der BIOSTAR BTC-Serie: TB250-BTC PRO, TB250-BTC+, TB250 -BTC, TB85, TB350-BTC und TA320-BTC. Darüber hinaus können Mining-Anwender 12 GPUs auf dem TB250-BTC PRO gleichzeitig betreiben und deren volle Mining-Leistung nutzen mit der AMD Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.11.1 (oder höher), welches der empfehlenswertste und beste Treiber ist für das TB250-BTC PRO. In Verbindung mit den BIOSTAR RX580, RX570 oder RX560 können Anwender eine noch höhere Mining-Performance erzielen.

Um die eventuellen Probleme von Mining-Systemen in Form eines plötzlichen Ausfalls zu lösen, bietet BIOSTAR einen auf die kontinuierliche Berechnung von Kryptowährungen optimierten Crypto-Mining-Betrieb mit automatischem Neustart - ein Feature im BIOS von Mining-Boards. Beim aktuellen Mining-Boom soll das Risiko von Ausfallzeiten so weit wie möglich minimiert werden. Die schnellen und einfachen Schritte im BIOSTAR Crypto Mining Guide zeigen Ihnen, wie einfach es ist, den automatischen Neustart zu konfigurieren. Manuelles Neustarten für Non-Stop-Mining ist nicht erforderlich. Hier die Details, wie man dabei vorgeht:

Schritt 1: Drücken Sie Windows + X, um das Windows 10 Power User Menu zu öffnen



biostar mining1

Schritt 2: Wählen Sie Run (Ausführen) und geben Sie “shell:startup” ein.


biostar mining2

Schritt 3: Platzieren Sie die Mining-Anwendung (*Verknüpfung) in den nun geöffneten Ordner, um das Startprogramm beim Hochfahren von Windows auszuführen.

*Verknüpfung = BAT-Datei, die Mining-Einstellung und -Konto enthält.



biostar mining3

Wie man das System automatisch hochfährt
Schritt 1: Drücken Sie Entf im POST-Bildschirm, um ins BIOS zu gelangen.

Schritt 2: Gehen Sie zu “Advanced / ACPI settings / Restore AC Power Loss” und setzen Sie diese Einstellung auf “Power On”.



biostar mining4

Restore AC Power Loss
Hier wird angegeben, in welchen Zustand sich das System nach einem Stromausfall wieder versetzen soll. Optionen: “Power Off (Standard) / Power On / Last State”

Schritt 3: Speichern und beenden Sie das BIOS, um das System neu zu starten.

Mit den “Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.11.1” Grafiktreibern und der Anleitung von BIOSTAR zum automatischem Neustart können Sie BIOSTARs AMD Mining-Lösung für bis zu 12 GPUs auf einem BIOSTAR TB250-BTC PRO problemlos dauerhaft betreiben.

Sie können die Anleitung zum automatischen Neustart auch für andere BIOSTAR-Mining-Boards nutzen, einschließlich TB250-BTC PRO, TB250-BTC+, TB250-BTC, TB350-BTC und TA320-BTC. In Kombination mit den BIOSTAR RX580, RX570 oder RX560 erreichen Sie Ultra-Performance und die besten Resultate beim Krypto-Mining.

Weitere Informationen zum Einrichten eines 12-GPU-Mining-Rigs:
http://www.biostar.com.tw/app/en/event/crypto_mining/page4_2.htm

Einen detaillierter BIOSTAR Crypto Mining Guide gibt es hier: http://www.biostar.com.tw/app/en/event/crypto_mining/page1_2.htm

Weitere Informationen zum BIOSTAR TB250-BTC PRO sind hier zu finden:
BIOSTAR TB250-BTC PRO - $129 http://www.biostar.com.tw/app/en/mb/introduction.php?S_ID=884

BIOSTAR Crypto Mining Mainboard-Serie


biostar mining5

Besuchen Sie die BIOSTAR Website: http://www.biostar-europe.com/