Trion Worlds erobert mit Trove einen weiteren Teil des asiatischen Markts

Rate this item
(0 votes)

Trion Worlds hat mit DMM Games den Partner gefunden, über den der MMO-Hit Trove seine offene Voxel-Spielwelt nach Japan erweitert.

Trove startet dort im Laufe des Frühlings auf PlayStation 4 – digital sowie im traditionellen Handel. Die japanische Fassung von Trove geht in Kürze in ihre geschlossene Betaphase.

Trove bietet auch in dieser Fassung sein typisches MMO-Gameplay und seine einzigartige Voxelgrafik, die Trove zu einem internationalen Hit gemacht haben. Spieler, die Trove vorbestellen, erhalten das Shiny Treasure-Paket mit Freischaltungen und Spiel-Gegenständen.

„Wir freuen uns sehr darüber, die Partnerschaft mit Trion Worlds bekannt geben zu können“, so Kenichi Katagishi, President von DMM Games, DMM.com Co., Ltd. „So wie wir ist Trion Worlds Entwickler wie Publisher zugleich, und wir haben das gemeinsame Ziel, die Gaming-Industrie um innovative AAA-Titel zu bereichern. Trove ist ein fesselnder Titel mit Millionen Spielern auf der ganzen Welt, und wir sind sicher, dass auch die japanischen Gamer dieses Spiel lieben werden.“

„Das japanische Gaming-Publikum ist eines der anspruchsvollsten, und wir freuen uns, ihm Trove für ihre Konsolen anbieten zu können“, so Scott Hartsman, CEO von Trion Worlds. „DMM Games‘ enormer Erfolg im japanischen Games-Sektor, ihre Stärke als Publisher und die Erfahrung als Plattform machen sie zum perfekten Partner, um Trove in Japan Leben einzuhauchen.“

Troves Start in Japan folgt der letztjährigen Erweiterung des Spiels in den chinesischen Markt. Dort wurde der Titel von 360 Games veröffentlicht, und Troves offene Beta präsentierte das Spiel einem neuen Publikum in Asien, in dem es in absehbarer Zeit offiziell erscheinen wird. Die chinesische Fassung von Trove führte ein neues, fernöstlich inspiriertes Biom ein, das auch Spielern in anderen Regionen zugänglich gemacht wurde.

„Trion Worlds konzentriert sich darauf, unsere Spiele auf der ganzen Welt verfügbar zu machen. Die Erweiterung nach Japan verheißt spannende Neuigkeiten für die Zukunft“, so Hartsman. „Trove ist derzeit in über acht Sprachen erhältlich. Weitere kommen sehr bald hinzu. Wir sind uns der weltweiten Attraktivität von Trove vollends bewusst, und wir werden die Trove-Erfahrung für weitere Spielergruppen ausbauen.“

Im deutschsprachigen Raum ist Trove
bereits für Windows, Mac OS, PS4 und Xbox One verfügbar. Weitere Informationen zu Trove gibt es auf der offiziellen Webseite: http://www.trionworlds.com/trove/de/.