Drittes Video mit Neuigkeiten aus der Toy-Con-Werkstatt

Rate this item
(0 votes)

So wird Nintendo Switch zur Gummiband-Gitarre

Im dritten Clip seiner Videoserie zu Nintendo Labo bietet Nintendo einen weiteren detaillierten Einblick in den Spielmodus Toy-Con-Werkstatt. Die Spiele-Fans erfahren darin, wie sie ihre Nintendo Switch-Konsole in ein besonders wohlklingendes Toy-Con verwandeln können – in eine Gummiband-Gitarre. Über den offiziellen YouTube-Kanal von Nintendo Labo kann ab sofort jeder das neue Video Erfinde neue Spielmöglichkeiten mit der Toy-Con-Werkstatt – Episode 3 anschauen.

Nintendo Labo ist eine neue, interaktive Produktlinie, die Basteln mit Videospiel verbindet. Sie lädt zum Bauen, Spielen und Entdecken ein und spricht kreative Köpfe ebenso an wie verspielte Geister. Zusammen mit der separat erhältlichen TV-Konsole Nintendo Switch stellen die verschiedenen Nintendo Labo-Sets alles an Bastelmaterial und Technologie bereit, um lustige Spielzeuge aus Karton zu erschaffen – und diese sogenannten Toy-Con zum Leben zu erwecken. Zum Spaß am Basteln und Spielen kommt die Entdeckerfreude, wenn Ideen mithilfe von Nintendo Switch Wirklichkeit werden.

In Europa erscheinen am 27. April zwei unterschiedliche Nintendo Labo-Sets: das Multi-Set, mit dem sich fünf verschiedene Toy-Con-Modelle bauen lassen, sowie das Robo-Set, aus dem sich die Spieler einen interaktiven Roboter-Anzug zusammensetzen können. Beide Sets enthalten alles, was die Toy-Con lebendig werden lässt: das Bastelmaterial, leicht verständliche Videos mit Bauanleitungen und die zugehörige Nintendo Switch-Software.

Videos: Erfinde neue Spielmöglichkeiten mit der Toy-Con-Werkstatt

Episode 1

https://www.youtube.com/watch?v=n25XF-_QQCw&t=15s

Episode 2

https://www.youtube.com/watch?v=c3pUR3ojj3Q&t=13s

Episode 3

https://youtu.be/A9jSCnQ5kvQ

Media