Dreitägiges Ingress-Community-Event Osiris Epiphany Night auf Schloss Kaltenberg steht kurz bevor

Rate this item
(0 votes)

Ticketverkauf endet am 20. Mai

Für die Osiris Epiphany Night für Ingress vom 25.–27. Mai auf Schloss Kaltenberg in Geltendorf sind nur noch wenige Tickets verfügbar. Daher hat Niantic Inc., Entwickler von Ingress und Pokémon GO, heute angekündigt, dass der Ticketshop für das dreitägige, spektakuläre Community-Event noch bis zum 20. Mai geöffnet sein wird.

Nachdem im Vorfeld unter zahlreichen Bewerbern 13 Teams ausgewählt wurden, um an den drei Tagen interaktive Portale nach kryptischen Archetypen zu fertigen, steht nun auch das gesamte Programm für alle Teilnehmer fest. So erwarten die Agenten jeden Alters spektakuläre Shows, eine Fackelwanderung, Schauspieler, gemeinsames Speisen an Rittertafeln, eigens für das Event entworfene Brettspiele über die Mythen von Kaltenberg und vieles mehr. Als Übernachtungsmöglichkeiten stehen den Teilnehmern das Schloss und das dazugehörige Gelände zur Verfügung, das perfekt für atmosphärische Camping-Abende ist.

Alle weiteren Informationen und Tickets zum dreitägigen Abenteuer auf Schloss Kaltenberg gibt es auf der Webseite des Events: http://events.ingress.com/magnus/osiris/kaltenberg

Ingress ist Niantics erstes Augmented-Reality-Handyspiel und fördert interaktive Erlebnisse mit innovativem Massive-Multiplayer-Gameplay in der realen Welt. Die Ingress-Events 2018 und 2019 werden weiterhin auf der Vision von Niantic aufbauen, Spieler zusammenzubringen sowie ihnen Erkundungen, Aktivitäten, Freundschaften und tiefere Interaktionen mit Städten und Nachbarschaften auf der ganzen Welt zu ermöglichen. Seit dem Start von Ingress im Jahr 2012, haben sich bei mehr als 2000 Real-World-Veranstaltungen von Niantic auf der ganzen Welt hunderttausende Spieler eingefunden.

Ingress verwandelt Nachbarschaften und Städte in interaktive Erlebnisse voller Geheimnisse, Intrigen und Abenteuer. In einem originellen Science-Fiction-Universum, das in der realen Welt versteckt ist, sind die Spieler in zwei Fraktionen aufgeteilt: Die Erleuchteten und Der Widerstand. Sie müssen zusammenarbeiten, um Portale zu finden und hacken, die als öffentliche Kunsteinrichtungen und Sehenswürdigkeiten getarnt sind.

Zuletzt gab Niantic bekannt, dass die nächste Generation von Ingress, Ingress Prime, derzeit in Arbeit ist. Die weiterentwickelte Erfahrung wird auf der Grundlage des Sci-Fi-Mobile-AR-Erlebnisses aufbauen und fügt eine vollständig überarbeitete Benutzeroberfläche, Sound-Design sowie neue Funktionen, die die modernste Augmented-Reality-Technologie nutzen, hinzu.

Die Termine aller geplanten Ingress-Events gibt es unter: https://ingress.com/events

Ingress ist über den App Store für iPhone und iPad sowie Google Play für Android-Geräte verfügbar.


Weitere Informationen über Ingress Prime gibt es auf www.ingressprime.com.