Ein Brief an Momo - Das Special




Ein Brief an Momo: Auf DVD & Blu-ray ab 5. September 2014 im deutschsprachigen Handel!

Momo  Miyaura  ist  11  Jahre  jung  als  ihr  Vater  plötzlich  verstirbt.  Als  wäre  dieser  Verlust nicht schwer genug, muss sie gemeinsam mit ihrer Mutter aus dem lebhaften Tokio in ein altes Haus auf der abgelegenen Insel Shio ziehen ―  und so auch ihre Heimat aufgeben.
Gequält von Trauer und Schuldgefühlen zieht sich das Mädchen immer mehr zurück und vereinsamt, während die Mutter arbeiten geht. Einzig ein mysteriöser  Brief ihres Vaters, der lediglich aus der Zeile „Liebe Momo“ besteht, weckt ihre Neugier.

- Ein Brief an Momo - Das Gewinnspiel

- Ein Brief an Momo - Informationen und Bilder

 



Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Erstellt am 19. Juni 2012 Geschrieben von Daniela Kuß Kategorie: Nintendo Wii
Veröffentlicht am 19. Juni 2012
Drucken

Das Ende war nah. Aus allen Richtungen bedrängten Vatars finstere Horden die fast schon geschlagene Armee von Celenheim. Aber hoch oben auf einem Bergrücken stellte sich eine einsame, in ein Zauberergewand gekleidete Gestalt trotzig dem Dämonen entgegen. Sie hob den Stab hoch in die Luft und schleuderte ihn mit aller Macht auf die Erde, wodurch der Zorn der Natur geweckt wurde. In einer einzigen Nacht brach die Kruste der Erde auf. Der Himmel verdunkelte sich, die Erde färbte sich rot vom Feuer, Blut und Chaos. Die entstandene Kluft setzte sich rasend schnell fort und riss die Erdkruste auf ihrer ganzen Länge auf. Es hieß, der Dämon sei vernichtet worden, ebenso der Zauberer. Licht schied sich von Finsternis, die Welt war geteilt...

So beginnt die Geschichte von Enclave – Shadows of Twilight und es liegt an euch, das verzweifelte Volk von Celenheim zu führen und es vor dem Verderben zu retten oder euch mit den dunklen Horden der Outlands zu verbünden und das zurückzuerobern, was euch eurer Meinung nach zusteht. Trefft eure Entscheidung, aber erst, wenn ihr einen von drei zur Verfügung stehenden Schwierigkeitsgraden gewählt habt. Im leichten Modus richten eure Attacken mehr Schaden bei euren Gegnern an, ihr könnt Checkpoints aktivieren und die Heiltränke stellen mehr Lebensenergie wieder her. Im mittleren Schwierigkeitsgrad gibt es nur Checkpoints, deren Benutzung allerdings Goldstücke kostet. Und wenn ihr im schweren Schwierigkeitsgrad spielt, müsst ihr ganz auf Checkpoints verzichten. Dieser Schwierigkeitsgrad eignet sich demnach eher für erfahrene Spieler.

 

 

Die Völker des Lichts und der Dunkelheit teilen sich die gleiche Erde, unterscheiden sich aber in vielen Punkten voneinander. Die Lichtbewohner sehen sich selbst als die wahren Hüter von Wahrheit und Gerechtigkeit und als eine Enklave in düsterer Umgebung. Um sie herum sind die Outlands, in denen das abartige Volk der Finsternis lebt. Die Länder des Lichts sind wohlhabend, die Outlander stehen für das Chaos. Je nachdem,. für welche Seite ihr euch entscheidet, stehen euch verschiedene Klassen zur Verfügung, in deren Rolle ihr schlüpfen könnt. Auf der Seite des Lichts stehen Ritter, Jägerin, Druidin, Ingenieur, Halbling und Zauberer bereit, auf der Seite der Finsternis gibt es Assassine, Zauberin, Lich, Bombardier, Goblin und Berserker. Jede dieser Klassen hat ihre ganz eigenen Fähigkeiten, Stärken und Schwächen und ihr werdet bestimmt einige Zeit damit verbringen, herauszufinden, welche Klasse für euch die geeignete ist. Wenn alle Entscheidungen gefällt sind, dürft ihr euch nun einer der Kampagnen widmen, jede Seite hat hier ihre eigene Kampagne.

Solch eine Kampagne besteht aus mehreren Missionen, die ihr absolvieren müsst. Auf der Missionskarte seht ihr die Schauplätze der bisher freigespielten Missionen, hier könnt ihr euch einen Schauplatz aussuchen , um die dort verfügbaren Missionen anzeigen zu lassen. In jeder Mission gibt es eine bestimmte Menge Goldmünzen zu ergattern, auf der Missionskarte seht ihr, wie viele der Münzen ihr bereits eingesackt habt. Im Laufe der Kampagnen könnt ihr zudem noch zusätzliche Spielcharaktere freischalten, vor einer Mission dürft ihr dann auswählen, mit welcher Spielfigur ihr diese bestreiten wollt. Mit jeder freigeschalteten Charakterklasse könnt ihr jede bereits freigespielte Mission spielen. Manchmal gibt es auch Ausrüstungsgegenstände, z.B. als Belohnung für erledigte Aufgaben. Im Charakterausrüstungsbildschirm könnt ihr nun das fleißig gesammelte Gold ausgeben und neue Waffen sowie Munition kaufen. Wenn ihr alles erledigt habt, könnt ihr euch direkt der nächsten Mission widmen. Auf dem eigentlichen Spielbildschirm seht ihr stets, wie es mit eurer Lebensenergie aussieht, des weiteren seht ihr euren Mana-Balken, die aktuell ausgerüstete Waffe, die aufgenommen Waffen und Objekte sowie den Feindtyp und seine Lebensenergie.