No Man's Sky - Mehr Platz im Inventar

Rate this item
(0 votes)

 

Kennt ihr das? Kaum habt ihr No Man's Sky einige Minuten gespielt, ist auch schon das Inventar voll.

Obwohl ihr zwei Lagerräume besitzt, nämlich einmal den im Raumschiff und einmal den in eurem EXO-Anzug, reicht der Lagerplatz nur selten für alle Rohstoffe, die ihr gerne mitnehmen würdet. Hinzu kommen auch noch die diversen Gegenstände, die ihr im Laufe eurer Reise findet, wie zum Beispiel GEK-Amulette oder ähnliches. Solche Dinge solltet ihr direkt verkaufen, sobald ihr beispielsweise an einer Station auf den Markt zugreifen könnt, da sie nur unnütz das Inventar belegen.

Den Lagerplatz in eurem Raumschiff könnt ihr nicht erweitern, außer, ihr tauscht das Raumschiff gegen ein größeres aus. Die Inventarplätze eures EXO-Anzugs könnt ihr allerdings aufstocken. Sucht entweder unentdeckte Orte auf, die so aussehen, wie auf dem folgenden Screenshot zu sehen ist, oder aber geht in Raumstationen durch die Tür, für die ihr einen Atlas-Pass V1 benötigt. Ihr findet dort immer die Möglichkeit, euren Anzug zu erweitern.



Ihr könnt den Anzug auf maximal 48 Plätze erweitern. Leider kostet euch das einiges. Die erste Erweiterung erhaltet ihr gratis, die nächste kostet bereits 10.000 Units. Bei jeder weiteren Aufstockung erhöht sich diese Summe um 10.000 Units. Erweitert ihr euren Anzug als Beispiel zum 15. Mal, müsst ihr 140.000 Units auf den Tisch legen (1x gratis, 14x 10.000 Units). Bis ihr euren Anzug komplett aufgestockt habt, geht daher einige Zeit ins Land, denn das Geld hierzu müsst ihr euch erst einmal verdienen. Jedoch solltet ihr dieses Ziel priorisieren, da ihr somit wesentlich leichter wertvolle Rohstoffe lagern könnt, die ihr im späteren Spielverlauf findet.

 

Last modified onMittwoch, 17 August 2016 08:27
More in this category: No Man's Sky - Rohstoffe »